6. X Challenge Montafon | 3. SCHUL-X Challenge am 26. April 2024

6. X Challenge Montafon | 3. SCHUL-X Challenge am 26. April 2024

 

Nach der erfolgreichen X Challenge Montafon 2018 und dem grandiosen Erfolg der SCHUL-X Challenge 2019 mit ca. 700 SchülerInnen und der 3G-Corona-Veranstaltung am 22. Oktober 2021 (2020 musste abgesagt werden) und den “normalen” Veranstaltungen am 6. Mai 2022 sowie am 28. April 2023 veranstaltet e.s.s. projects am Freitag, den 26. April 2024 gemeinsam mit dem Olympiazentrum Vorarlberg auch die 6. X CHALLENGE MONTAFON:

Der zeitliche Rahmen der 6. Auflage ist wie folgt in Planung:

– 09.30-11.30: Volksschulen: HS22 & HS40, max. 480 SchülerInnen

– 10.00-12.00: Unternehmerfrühstück Wirtschaft/Tourismus/Politik/Sport mit Eva Pinkelnig

– 11.30-13.00: Mittelschulen & AHS-Unterstufen: HS66, max. 240 SchülerInnen

– 15.00-17.00: Berufsschulen & AHS-Oberstufen: HS108, max. 270 SchülerInnen

– 16.00-18.00: Ehrengast-Empfang mit Christoph Kraxner VSV

– 18.30-21.00: Hauptbewerb: max. 320 Teilnehmer aus Vorarlberg, Tirol, Liechtenstein/Ostschweiz, Süddeutschland

– ab 21.00:      After-Party mit Rene Unplugged

  • die (X) CROSS CHALLENGE
  • die (X) UNBEKANNTE HERAUSFORDERUNG
  • die (X) -treme CHALLENGE
  • der (X) -treme Bewegungs- und Spass-Tag (Fun & Action)

 

 

Die X CHALLENGE MONTAFON powered by INTERSPORT FISCHER soll etwas EINZIGARTIGES in VORARLBERG werden:

– es gibt nur eine Skisprungschanze in Vorarlberg, nämlich in Tschagguns.

– es gibt nur einen Lauf zum Absprungpunkt der Skisprungschanze hoch – vermutlich die härtesten 400m – nämlich die X Challenge Montafon.

– die Strecke ist für Zuschauer komplett einsehbar. Oben angekommen erwartet die Athleten ein einzigartiger Ausblick über das Montafon.

– es gibt nur einen x-tremen Bewegungsspasstag für SchülerInnen in Vorarlberg, nämlich die SCHUL-X Challenge Montafon.

– es gibt nur ein Unternehmerfrühstück/-empfang in einem Skisprungstadion, nämlich im Café Nordic.

– es gibt nur einen Ort an dem SchülerInnen, Lehrlinge, Feuerwehrleute, Familien, Vereine, Firmen-/Hobbysportler, Profisportler, UnternehmerInnen, Politiker vereint sind, nämlich das Montafon Nordic Sportzentrum in Tschagguns am Freitag den 26. April 2024.

https://www.youtube.com/watch?v=Rv7t6Xj7LTw                      

Die 36 grad Neigung des Schanzenauslaufs im Montafon Nordic Zentrum Tschagguns hinauf zum Schanzenturm lautet die Devise, die wohl härtesten 300 Höhenmeter in Vorarlberg. #STEILISCHGEIL!

Der Bewerb wird auch offen sein für Team-Staffeln sowie Familien und Feuerwehren.

Es wird auch ein Kinder- & Rahmenprogramm geben, ebenso einen attraktiven Startersack inkl. dem Stirnband von Intersport Fischer.

Um 18:30 Uhr starten die Erwachsenen zu den beiden Vorläufen à 40 Startern sowie sämtliche Teams und Feuerwehrstaffeln. Es gilt jeweils zwei Mal den Schanzenhügel zu bezwingen.

 

HP

Kommentare sind geschlossen.