Von 2012-2014 organisierte und vermarktete e.s.s. projects den Sparkasse 3-Länder-Marathon am Bodensee.

Knapp 7.000 LäuferInnen aus ca. 70 Nationen starteten im Hafen von Lindau (DE) und kamen über St. Margrethen (CH) im Stadion von Bregenz (AT) ins Ziel.


 

Für die Racketlon Federation Austria organisiert Hans-Peter Ess als Obmann der Racketlon Union Vorarlberg seit 2010 Racketlon-Turniere im Schläger-Vierkampf der Sportarten Tischtennis/ Badminton/ Squash/ Tennis in Lauterach/ Vorarlberg.

Bei den 2. FIR European Racketlon Championships vom 30. August bis 03. September 2017
im City und Country Club Wienerberg in Wien war Hans-Peter Ess als Venue Manager vor Ort.


e.s.s. projects organisierte 2018 den 1. Herzlauf Vorarlberg im Zentrum von Feldkirch.



 


e.s.s. projects vermittelte der EISHOCKEY LIGA ÖSTERREICH mit BET-AT-HOME den «non-exklusiven» offiziellen Titelsponsor sowie offiziellen Liga-Wettpartner ab der Saison 2020_21 für drei Saisonen mit der Option auf zwei Weitere.

Die Liga heisst bet-at-home ICE Hockey League.


e.s.s. projects vermittelte der VEU FELDKIRCH mit CASINO SCHAANWALD den Co-Trikotsponsor ab der Saison 2020_21 für 2.5 Saisonen.
CASINO SCHAANWALD wird beim INTERSPORT FISCHER FC SCHRUNS Co-Trikotsponsor ab der Saison 2020_21 für fünf Saisonen.


e.s.s. projects wurde mit der Vermarktung der Hauptförderer- und Förderer-Pakete beim Landesturnfest des Badischen Turner Bundes betraut.

Dieses fand vom 30. Mai bis 03. Juni 2018 in Weinheim statt und war mit über 10.000 aktiven Teilnehmern die größte Breitensportveranstaltung in Baden-Württemberg.

Als Förderer konnten seitens e.s.s. projects die Firmen TEDI sowie LOTTO BADEN-WÜRTTEMBERG gewonnen werden.



 


e.s.s. projects leitete das Management des Snowboard Cross Athleten David Speiser und vermittelte u.a. mit der Tourismusregion Oberstdorf/Allgäu den Helmsponsor.


e.s.s. projects organisierte eine 3-Tages-Incentive-Reise im Rahmen der FIFA WM 2018 für 270 Mitarbeiter zum Spiel Deutschland-Mexiko am Sonntag, den 17. Juni 2018 im Olympiastadion Luschniki in Moskau.

Kunde war die Adolf WÜRTH GmbH & Co.KG in Künzelsau.


 

Hans-Peter Ess gehört als Gründungsmitglied seit 2016 dem Experten-Team von Mr.Spofix (Sponsoring- und Eventberatung zum Festpreis) an.

Für Sponsoren, Vereine, Verbände, Händler und Sportler werden transparente Pakete für standardisierte Expertenberatung in über 20 Sportarten zum fixen Preis angeboten.



Eine Beschreibung weiterer Referenzen vor 2017 finden Sie hier: